Frankenthal 2016

Es ist der 07. Mai 2016. Das sonnige Wetter und die abwechselungsreichen Stände locken viele Besucher in die Gutsanlage Frankenthal. Dort findet das 5. Frühlingsfest, organisiert vom Verein "LebensGut" Frankenthal, statt. Neben Ständen, die beispielsweise selbst gefilzte Kleidung, noch nie zuvor gesehene "Popcornsiebe" für Lagerfeuerabende, Kaffee, erfrischende Getränke und Kulinarisches anbieten, gibt es Live-Musik und einen Kinder-Zirkus zu hören und sehen.
Inmitten von rund 25 Anbietern von Bio-, regionalen und Fairtrade-Erzeugnissen hat der Insel e. V. seinen Platz gefunden. Verkauft werden "Kreativitäten" aus der Töpferei, diverse Kräuter, Blumen und Gemüsesorten aus der Gärtnerei und Marmeladen, Säfte und Teemischungen. Das Verkaufsteam besteht aus Christiane und Ronja aus der Gärtnerei, Milena, die im Wohnheim in Kransdorf arbeitet und Frank, der irgendwie überall im Insel e.V. tätig ist.
Unser Stand ist gut besucht. Besonders gefragt ist die Tomatensorte "Ruth". Schon lange vor dem Ende des Marktages findet auch die letzte Pflanze einen neuen Besitzer.
Alle Vier bedanken sich im Namen des Insel e.V. beim Organisationsteam des Vereins "LebensGut" und den Besuchern des Festes für den gelungenen Tag.


Frankenthal 2016    Frankenthal 2016    Frankenthal 2016
 
Frankenthal 2016    Frankenthal 2016    Frankenthal 2016
 

zurückZurück