Lern- und Gemeinschaftsgarten

Lern – und Gemeinschaftsgarten

Der Insel e.V. stellt seit Frühjahr 2018 eine Gartenfläche zum gemeinschaftlichen Gärtnern in Kransdorf zur Verfügung. Neben 4 Schulgartenbeeten gibt es mehrere Gemeinschaftsbeete, die jeder Gemeinschaftsgärtner in Eigenregie bepflanzen und pflegen kann. Die Schulgartenbeete stehen für Projekttage zur Verfügung, bei denen Kita- und Schulkinder erste Einblicke ins ökologische Gärtnern erhalten. Sie werden vorrangig von der Bauernhofpädagogin des Insel e.V. betreut.

Das Besondere dabei ist, dass Gartenfläche und Gartengeräte kostenlos zur Verfügung stehen und keine Pacht für die Gemeinschaftsgärtner anfällt. Als Gegenleistung kümmern sich alle gemeinsam um die Grundpflege der Schulgartenbeete in den Sommermonaten.

Inzwischen ist auch eine kleine Gartenhütte, eine Kräuterspirale, dazugekommen und wurde der Weidendom unweit des Gartens wiederbelebt. Zwei überdachte Sitzplätze im Lerngarten sowie Sitzplätze an der Quelle mit Blick auf die Obstbaumwiese laden zum Verweilen ein.

Wer Interesse hat, mehr über das Projekt zu erfahren oder sich daran zu beteiligen erhält nähere Auskünfte bei Frau Ulrike Apitzsch-Schöttke unter der Rufnummer 0151/14518293 oder ulrike.apitzsch@kransdorf.de

Noch stehen freie Beete zur Verfügung!

 

Weiteres Info – Material  zum Herunterladen